E-Commerce für Handwerker: Online Vermittlung & Vertrieb

von | Letzte Aktualisierung

E-Commerce ist dank des Internets in aller Munde. Dabei beeindrucken uns immer die großen Online-Portale mit ihren Angeboten. Für den örtlichen Handel wird es dementsprechend schwerer, da man hier kaum an die Produktauswahl und Preisgestaltung herankommen kann. Interessant ist, dass E-Commerce nun auch das Handwerk erreicht hat. Handwerkerdienstleistungen haben bisher nur ein Nischendasein geführt. Immer häufiger bieten Handwerksbetriebe ihre Dienstleistungen online an. Zudem werden verstärkt auch die Handwerksprodukte online dem Endkunden zum Kauf angeboten.

Online Vermittlung von Handwerksaufträgen

Wer früher einen Handwerker benötigte, der suchte im Branchenbuch nach einem örtlichen Anbieter. Schnell war hier der nächste Dachdecker, Klempner, Heizungs- und Fensterbauer gefunden. Natürlich sind die meisten Handwerksbetriebe nach wie vor auf ihren lokalen Kundenstamm angewiesen. Jedoch kommt ein solcher Betrieb in heutiger Zeit kaum noch ohne eigenen Internetauftritt aus. Eine eigene Webseite ist für jedes Unternehmen Pflicht.

Über eine solche Online-Filiale können potenzielle Kunden mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen und mögliche Handwerkerarbeiten beauftragen. Darüber hinaus kann man sich hier eingehend informieren und in den meisten Fällen auch Referenzen und Empfehlungen von anderen Kunden finden.

E-Commerce richtet sich nicht nur an Großunternehmen, sondern auch an kleine Betriebe. Diese können meist nicht auf eigene Fachleute zurückgreifen, wenn es um einen gekonnten Internetauftritt geht. Zudem müssen die angebotenen Dienstleistungen genau analysiert werden, um die richtigen Kunden auf einfache Weise anzusprechen. Für Handwerker selbst sind diese Aufgaben meist nichts. Ebenso werden kleine Betriebe auch keine separaten EDV- oder E-Commerce-Fachleute einstellen. Nicht selten werden diese Aufgaben dann von externen Servicedienstleistern im E-Commerce-Bereich übernommen. Eine solche Investition kann sich auch für kleine Betriebe lohnen.

Bekanntermaßen reicht es bei Weitem nicht aus, lediglich eine Onlinevermittlungsplattform von Handwerksaufträgen ins Netz zu stellen. Schließlich muss der eigene Betrieb auch im Internet gefunden werden. Auch hierbei können externe Anbieter mit SEO-Optimierungen weiterhelfen. Der Bekanntheitsgrad steigt. Die Gefahr besteht jedoch, dass die angebotenen Handwerksaufträge dann nicht nur lokal erledigt werden müssen, sondern zum Teil auch weit entfernt vom eigenen Betriebsstandort. Dies nehmen jedoch die meisten Betriebe in diesem Fall hin. Immerhin bedeutet ein größerer Einzugsbereich auch mehr Umsatz.

Natürlich muss auch hier wieder an die eigene Personalausstattung gedacht werden. Nicht selten kann es dann im lokalen Bereich zu einer Unterversorgung kommen. Alternativ können Handwerksbetriebe explizit auf ihrer Webseite angeben, bis zu welchem Einzugsbereich sie tätig werden. Steht einmal die E-Commerce-Plattform, lässt sich eine Online-Vermittlung von Handwerksaufträgen besonders effizient angehen. Wichtig ist in allen Fällen ein übersichtliches und einfach zu bedienendes Kontaktformular.

Für die Vermittlung von Handwerksaufträgen gibt es noch eine weitere Alternative. Im Internet tummeln sich zahlreiche, große Plattformen, in denen die Kunden lokal und überregional nach Handwerkern suchen können. Diese Plattformen fungieren als Vermittler und bekommen als Gegenleistung eine geringe Vermittlungsgebühr. Jedenfalls profitiert man hier von einem sehr großen Besucherkreis, muss sich aber in der Preisgestaltung dahingehend einschränken, weil man hier mit einer großen Konkurrenz zu rechnen hat.

e-commerce im Handwerk | Interview OBETA & pds | Digitale Einkaufsprozesse im Elektrohandwerk

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Vertrieb von Handwerksprodukten

Viele Handwerksbetriebe bieten online über eine eigene Webseite nicht nur deren Dienstleistungen an, sondern zugleich auch verschiedene Handwerksprodukte. Um hier erfolgreich zu sein, sollten die angebotenen Produkte natürlich auf die Tätigkeit des Handwerkbetriebes ausgerichtet sein. Ein Heizungsbauer könnte beispielsweise verschiedene Heizkörpervarianten, manuell oder digital zu bedienende Thermostate oder vielleicht auch komplette Solar-Anlagen in seinem Shop anbieten.

Häufig lässt sich der Kauf von größeren Handwerksprodukten auch gleich mit einem Montageauftrag verbinden. Wählt der Kunde neue Heizkörper, wird dieser diese wohl nicht selbst einbauen. Hier winkt dann gleich auch ein neuer Handwerksauftrag. Ansonsten lassen sich viele Handwerksprodukte auch direkt online vertreiben. Hierzu gehören beispielsweise Ersatzteile, Werkzeuge und andere Zubehörartikel. Dank E-Commerce kann sich ein Handwerksbetrieb gleichzeitig auch als moderner Onlineshop präsentieren. Interessant ist, dass es durchaus traditionelle Handwerksbetriebe gegeben hat, die mit dem Verkauf von Handwerksprodukten online mehr verdienen als mit dem Angebot der eigentlichen Handwerkstätigkeit.

Zu den besonderen Handwerksprodukten gehören Baustoffe, Spezialanfertigungen und Komponenten aus dem Großhandel, welche viele für Bau- und Reparaturarbeiten benötigen. Diese Waren aus dem Großhandel werden in aller Regel günstiger angeboten. Vergleichbare Produkte aus den Baumärkten sind teurer.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kunden hier auf hochwertige Baustoffe vertrauen können. Wer zum Beispiel von einem Klempner Lötmaterialien, Rohrbögen etc. über dessen Onlineshop kauft, der kann sichergehen, dass der Handwerker diese Baumaterialien auch selbst verwendet. Wird diese Qualitätsware dann noch zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis im Handwerker-Shop angeboten, lässt sich der Umsatz unabhängig von den weiteren angebotenen Dienstleistungen nochmals steigern.

Insgesamt bleibt festzustellen, dass auch kleine Handwerksbetriebe, die zuvor lediglich lokal aufgetreten sind, mit E-Commerce einen höheren Bekanntheitsgrad und eine Umsatzsteigerung erreichen können.

Unsere Wordpress Hosting Empfehlung

Alfahosting
Werbung

Das könnte dich auch interessieren: