Wie wird man erfolgreich im Affiliate Marketing

von | Letzte Aktualisierung

Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Affiliate Marketing ist ein knallhartes Business! Und es ist wie in vielen anderen Bereichen auch: Nur ein kleiner Teil ist so erfolgreich in diesem Online Business, dass Sie davon wie bestbezahlte Megastars leben können.

Neunzig Prozent derjenigen, die mit dem Affiliate Marketing (AM) starten, werden in der Regel wenig verdienen und schon nach kurzer Zeit verbittert aufgeben. Allerdings kann man Affiliate Marketing lernen, um es erfolgreich durchziehen zu können. Und nun darfst du dir kurz die Frage stellen, welche Gruppe, der oben beschriebenen sich die Mühe gemacht hat und bereit war in sich selbst und dem eingekauften Wissen zu investieren? Richtig! Die kleine 10 Prozent Gruppe!

Auch wenn Online-Marketing von jedem durchgeführt werden kann, Schüler, Hausfrauen oder Rentner, ist der Bereich des Affiliate-Marketing in Deutschland immer noch sehr unbekannt. Ganz im Gegenteil zum US-Markt. Dort ist der Anteil derjenige, die Neben- oder hauptberuflich mit dem Thema zu tun haben, gut 80 Prozent höher als in gesamt Europa. Deutschland spielt dabei aber eine untergeordnete Rolle. Das mag aber auch an der Mentalität der Amerikaner liegen, einfach etwas auszuprobieren.

Wer es einmal verstanden hat, kann alles vertreiben!

Affiliate-Marketing bedeutet nichts anderes wie Empfehlungsmarketing und kann sowohl auf den bekannten Plattformen wie Youtube, Facebook, Insta oder TikTok durchgeführt werden, wie natürlich auch auf eigenen Webseiten, sogenannten Nischenseiten. Es steht also zu beginn die Entscheidung aus, wie und wo man dieses durchführen möchte. Allerdings muss man sich auf fremden Plattformen immer den Plattformgetreuen AGB´s unterwerfen. Wer einmal dort, warum auch immer ein Penalty erhält, verliert Reichweite und kann unter Umständen auch einen Bann erhalten und wird von der jeweiligen Plattform gelöscht. Meist ohne Angaben von Gründen und unabhängig wie groß die Followerschaft war. Weg ist dann wirklich weg.

Getreu dem Motto: “Baue nie auf fremden Land” sollte man seine Inhalte also auch auf der eigenen Webseite haben um in einem solchen Fall weiterhin Geld verdienen zu können. Wer Affiliate Marketing gelernt und verstanden hat, der kann wirklich jedes Produkt online im Internet verkaufen. Einfach, weil das Verständnis für die Regulator des Affiliate Marketings vorhanden ist.

Dabei ist es dann tatsächlich wirklich egal, ob man Schokocreme für 2,50 online im Internet verkauft oder ein hochpreisiges Produkt oder Dienstleistung im über vierstelligen Preisbereich. Der gelehrte Ablauf ist immer derselbe. Marktbeobachtung, Zielgruppen und Produkte / Dienstleistungen in Übereinstimmung mit Problemen oder Bedürfnissen in Übereinstimmung bringen, Texte, Grafiken / Videos anfertigen lassen und Backlink auf die eigene Webseite bringen. Das ist schon das kleine SEO 1x1 für Affiliate Marketing Anfänger. Und trotzdem sind 90 Prozent der Anfänger bereit, Stunden über Stunden auf YouTube zu verbringen in der Hoffnung, dass dort jemand kostenlos Affiliate Marketing in Reinform anbietet.

Affiliate Marketing für Anfänger: Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung zur eigenen Website #8

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Dem ist nicht so! Kein Anfänger ist in der Lage 1300 Euro in nur 3 Tagen zu verdienen. Einfach weil in den Youtubevideos immer ein gewisses Detail fehlt um es einigermaßen hinzubekommen. Dabei wäre es wirklich einfach sich das Fachwissen eines erfahrenen online Marketers einzukaufen und vom ersten Moment der ersten Lektion eines Onlinekurses in die Gewinnerspur zu ziehen.

Fazit: Investiere in dein Wissen….

Natürlich sind für so manche Leute 500 Euro für einen Onlinekurs eine ganze Menge Geld. Und wenn man dieses nicht hat, ist es noch schwerer. Aber wenn man es hat und es nicht in den Aufbau von eigenem neuen Wissen investiert, ist das unglaublich dumm. Die Menschen sind bereit für eine PS 5 500 Euro und mehr auszugeben. Für iPhone und Co sogar das doppelte und mehr.

Doch diese Geräte verlieren tagtäglich an Wert und bringen am Ende nichts mehr ein. Aber das Wissen darum, wie man online Geld im Internet verdient, ist unschlagbar und immerwährend. Natürlich muss man am Ball bleiben. Hat man aber einmal verstanden wie dieses sich selbst ernährende online Business abläuft und jeden Monat, quasi nebenbei Geld aufs Konto kommt, ohne dass man tagtäglich hart dafür schuften muss, dann wird es zur Leidenschaft. Und das alles, weil man einmal bereit war, sich das Wissen einen Coaches einzukaufen und umzusetzen. Das Leben kann so einfach sein. Zu welcher Gruppe möchtest du zukünftig gehören?

Unsere Wordpress Hosting Empfehlung

Alfahosting
Werbung

Das könnte dich auch interessieren: