Wie Erklärfilme Websites aufwerten und potenzielle Kunden überzeugen können

Professionelle Erklärfilme zur Aufwertung von Websites

Starter Kit

Erklärfilme - FB
Mittlerweile hat wirklich jedes Unternehmen auch eine Website. Das ist bequem für Kunden, die sich schnell und einfach informieren und von Zuhause aus einkaufen wollen. Für die Anbieter bedeutet es aber, dass der Konkurrenzdruck groß geworden ist. Webseiten aus derselben Branche aus dem ganzen deutschen Sprachraum stehen den Kunden zur Auswahl. Meist wird eine Vielzahl von Seiten angesehen, bevor sich der Kunde zum Kauf über eine von ihnen entscheidet. Dabei kann es leicht geschehen, dass die eigene Seite in der Masse ähnlicher Angebote untergeht, übersehen oder vergessen wird. Erklärfilme können dies verhindern.

Was ist ein Erklärfilm?

Ein Erklärfilm ist ein kurzes Video in dem ein Produkt, eine Idee oder auch ein Vorgang erläutert wird. Der Kunde findet es direkt auf der Website, zum Beispiel unter dem erklärten Produkt, vor. Er kann es bequem mit einem Mausklick starten und erhält eine verständliche verbale und bildliche Erklärung, die oft auch unterhaltsam gestaltet ist. Auf diese Weise wird er umfassend über das Produkt und seine Vorzüge oder seinen richtigen Gebrauch informiert. In anderen Fällen kann ein Erkärfilm auch allgemeine Erklärungen oder Tipps enthalten, die zum Fachbereich der Branche passen. Dadurch präsentiert sich der Anbieter als kompetenter Fachmann und hilfsbereiter Ratgeber des Kunden und gewinnt sein Vertrauen.

Wie stellt man sicher, dass der Erklärfilm einen guten Eindruck macht?

Selbstverständlich müssen die im Film vermittelten Informationen richtig und nützlich sein. Außerdem sollte die Qualität des Filmes gut sein und er einen professionellen Eindruck machen. Echte Profis kennen Ihre Waren und Ihren Fachbereich und sind gewöhnt sie anzupreisen und effektiv zu präsentieren. Ein Erklärfilm gibt ihnen Gelegenheit, auch den Kunden im Internet ihren besten Verkaufsvortrag zu präsentieren. Um die Qualität der Aufnahme sicherzustellen und Extras, wie zum Beispiel Tricksequenzen, zu erhalten, kann man sich an professionelle Dienstleister wie mein-erklaerfilm.de* wenden. Dort erhält man fachmännische Beratung und kann einen unvergesslichen Erklärfilm mit allen Extras erstellen lassen.

Mein-Erklaerfilm.de – Einfach erklärt: Produkt, Dienstleistung oder eine Idee
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Warum ein Film und kein Text?

Die meisten Menschen sind visuell veranlagt. Sie denken und erinnern sich in Bildern. Daher bleiben ihnen auch Bilder und Filme besser im Gedächtnis, als reine Worte. Zusätzlich sprechen Erklärfilme auch jene Menschen an, die akustisch veranlagt sind. Ihnen prägen sich der gesprochene Text und die Geräusche aus dem Film besser ein, als Gelesenes. Zudem empfinden die meisten Menschen, besonders wenn sie schon mehrere Websites angesehen haben, einen langen Text als abschreckend. Sie sind nicht mehr bereit, so viel zu lesen, und überfliegen nur kurz den Anfang. Das Erklärvideo bietet ihnen eine willkommene Pause, in der sie sich zurücklehnen und sich unterhalten lassen können.

Die bessere Erklärung

Vorgänge und Bewegungsabläufe lassen sich in reinen Worten oder auch mit einer Abfolge von stillstehenden Bildern oft nicht oder nur schwer verständlich erklären. Dies macht Ratgebertexte abschreckend lang und verwirrend für die Leser. In einem Film können sie ganz einfach gefilmt oder auch in einer vereinfachten Trickversion dargestellt werden. So kann die Information schnell, leicht verständlich und für den Kunden attraktiv präsentiert werden. Er fasst Vertrauen, dass er den Vorgang versteht und das Gerät selbst anwenden kann, denn er hat ja gerade gesehen, wie einfach es zu bedienen ist.

Ungewöhnlich und einprägsam

Ein Erklärfilm ist im Internet in vielen Bereichen noch etwas Ungewöhnliches und daher für den Kunden Unerwartetes. Er wird schon durch sein Vorhandensein überrascht und neugierig gemacht. Dadurch bleibt ihm die Website auch dann in Erinnerung, wenn er sich entscheidet, sich vor der Kaufentscheidung noch andere Anbieter anzusehen. Ein unterhaltsamer und origineller Inhalt des Filmes unterstützt diesen Effekt noch weiter. So ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Kunde am Ende seiner Recherche als erstes an die Website denkt, auf der er den Erklärfilm gesehen hat, und zu ihr zurückkehrt, um den Kauf zu tätigen. Sie wird in seiner Erinnerung bestimmt nicht in einer Flut gleichartiger Websites untergehen.


Welche Erfahrungen mit Erklärfilmen hast Du?

Hol dir meine Insider Tipps und sichere dir jetzt als Bonus...

  • Einnahmen Rechner für deine Nischenseiten Idee
  • Muster Briefing Vorlage für bessere Texte
  • Checkliste: Content richtig veröffentlichen
  • 21 Tipps für bessere Überschriften

Nischenpresse Facebook Gruppe

Das könnte dich auch interessieren

Meine Hosting Empfehlung

Alfahosting
Werbung

Keyword Tool mit genauen Suchvolumen & Konkurrenzanalyse

Werbung

Über Johannes 67 Artikel
Johannes ist der Gründer der Nischenpresse. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit mir teilen möchtest, dann schreib doch einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*