Kindle Ebook Reader

Wo Du unbedingt dein eigenes Ebook verkaufen musst!

Schreibglück Schreibkurs
Werbung

Im letzten Artikel habe ich geschrieben, warum ein Ebook in vielen Fällen besser ist als eine Nischenseite. Falls Du angefixt bist, möchte ich dir heute zeigen wo Du dein eigenes Ebook verkaufen kannst. Es gib da mehrere Möglichkeiten für den Verkauf: direkt bei den Ebook Anbietern, über Distributoren die dein Ebook dann an weitere Anbieter verbreiten oder direkt über deinen Blog oder Webseite. Alles habe ich noch nicht getestet, aber dennoch sind meine Erfahrungen und die Unterschiede wirklich extrem.

Weiterlesen

Arbeitsplatz im Notizbuch schreiben

So bekommst Du wirklich gute Texte bei Textbroker & Co.

Wie ich in einem anderen Artikel schon erwähnt habe, kaufe ich hin und wieder Texte bei Textbroker. Ich lager diese Tätigkeit aus, weil mir entweder die Zeit zum Schreiben fehlt oder das nötige Wissen zu einem speziellen Thema. In der Vergangenheit habe ich auch schon andere Content Anbieter getestet, jedoch hat mir Textbroker qualitativ am meisten zugesagt.

Weiterlesen

Arbeitsplatz im Notizbuch schreiben

Wie Du mit Bestenlisten rausfinden kannst, welche Produkte gekauft werden!

Neben den Bestseller Listen, über die ich gestern geschrieben habe, gibt es auch noch die berühmten Bestenlisten a la Chip.de. Auch diese lassen sich sehr gut heranziehen, wenn man wissen möchte, welche Produkte man auf seiner Nischenseite bewerben kann. Weil was bringt es mir, ein Produkt zu bewerben, das eigentlich nichts taugt und im Vergleich zu anderen im Digitalregal stehen bleibt und einfach nicht gekauft werden möchte. Deswegen ist es nicht schlecht zu wissen, welche Produkte wirklich Top sind. Natürlich sollte man sich aber auch bewusst sein, dass bei diesen Produkten sehr wahrscheinlich die Konkurrenz am höchsten ist. Aber auch hier kann man sich ja spezialisieren. Es ist auch möglich Smartphones zu bewerben die unter 200 € kosten und für Links und Rechtshänder geeignet sind 😉

Weiterlesen